Sie erreichen uns unter: (0211) 8 66 42 298

In der Wärme zu Hause sein.

Holzpellet Plus Hier finden Sie mehr Informationen zu Holzpellets.

Holzpelletproduktion in Deutschland wächst

Mehr Holzpellets im 1. Halbjahr 2017 in Deutschland produziert.

Die Deutschen Pelletproduzenten haben ihre Produktionsleistung gegenüber dem Vorjahr deutlich gesteigert. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, wurden bundesweit von Januar bis Juni 2017 rd. 1,1 Mio. Tonnen (t) Holzpellets hergestellt. Das ist eine Steigerung von knapp 24 Prozent bzw. 220.000 t gegenüber dem Vorjahreszeitraum (rd. 890.000 t). Mit 99,9 Prozent entsprechen nahezu alle in Deutschland hergestellten Pellets der Qualitätsklasse ENplus A1. Die Qualität A2 und Industrieware sind mit einem Anteil von 0,1 Prozent absolute Randsortimente. Hauptrohstoff für die Pelletproduktion ist Sägerestholz (94 Prozent) sowie Nadelholz (99 Prozent). Der Exportanteil ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (11 Prozent) 2017 gesunken.

 

Quelle: DEPI GmbH

Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie hier.

Seite drucken

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und Formulare verwendet. Schließen