Sie erreichen uns unter: (0211) 8 66 42 298

In der Wärme zu Hause sein.

Holzpellet Plus Hier finden Sie mehr Informationen zu Holzpellets.

Preisanstieg bei Pellets im Januar

Erhöhung der Preise jahreszeitlich bedingt

Bei sinkenden Temperaturen und steigendem Wärmebedarf ist der Preis für Holzpellets im Januar leicht gestiegen. 
Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, kosten Pellets im Bundesdurchschnitt 251,34 EUR pro Tonne (t) bei 6 t Abnahme. Das sind 2,4 Prozent mehr als im Vormonat und 3,8 Prozent mehr als im Januar 2017. Entsprechend beträgt der Preis für ein Kilogramm Pellets 25,13 Cent und für eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets 5,03 Cent. Pellets haben im Januar einen Preisvorteil von rund 18 Prozent zu Heizöl und von rund 14 Prozent zu Erdgas. (Quelle: *DEPV e.V.) 

 

 

Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie hier.

Seite drucken

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und Formulare verwendet. Schließen