Sie erreichen uns unter: (0211) 8 66 42 298

In der Wärme zu Hause sein.

Holzpellet Plus Hier finden Sie mehr Informationen zu Holzpellets.

Gartencenter Lenders in Mönchengladbach

Gartencenter Lenders

Reimund Esser, GF Gartencenter Lenders (2.v.l.), Dipl.Ing. Peter Holtmann (2.v.r.) und die 3 Schüler der Technikfachschule (v.l.n.r.) Dominik Reinartz, Lars Bergler und Mike Selle

Reimund Esser, Geschäftsführer des Gartencenters, entschied sich bei der Heizungsmodernisierung für eine ökologische und kostengünstiege Holzpelletheizung.

Ein Gartencenter stellt besondere Anforderungen an die Heizungsanlage. Die großen Glasflächen der Gewächshauskonstruktion verlieren viel Wärme und die sensiblen Pflanzen müssen auch im Winter zuverlässig temperiert werden. Der Wärmebedarf ist hoch.

Das Gartencenter Lenders in Mönchengladbach verbrauchte jährlich 70-80.000 Liter Heizöl. Da die beiden Heizkessel schon 20 Jahre alt waren, stand die Entscheidung für eine neue Heizung an. Reimund Esser, der Geschäftsführer des Gartencenters beriet sich mit seinem Architekten. Der stellte den Kontakt zum Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Technik her. Drei Schüler dieser Schule analysierten Gebäude und Wärmebedarf im Rahmen einer Projektarbeit und gaben Ihre Empfehlung ab.

Mit den Ergebnissen der Projektarbeit informierte sich Herr Esser bei verschiedenen Anbietern und entscheid sich für eine Pelletheizung. Da die Umbauphase in die kalte Jahreszeit fiel, wurde zunächst nur einer der beiden alten Ölkessel gegen eine Holzpelletheizung ausgetauscht. Dieser deckt jetzt die Grundlast des Betriebes. Ist der Bedarf besonders hoch, schaltet sich der Ölkessel hinzu. Bald soll auch der zweite Ölkessel gegen einen Pelletkessel getauscht werden. Der Lagerraum, der Platz für eine ganze LKW-Ladung Pellets bietet, ist bereits mit zwei Austragungssystemen versehen. Noch läuft die zweite Schnecke allerdings ins Leere. Das soll sich jedoch ändern, denn "neben dem ökologischen Aspekt, ist der finanzielle Vorteil der Pellets bei dem großen Brennstoffbedarf nicht zu unterschätzen." so der Geschäftsführer.

Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie hier.

Seite drucken

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und Formulare verwendet. Schließen