Sie erreichen uns unter: (0211) 8 66 42 298

In der Wärme zu Hause sein.

Holzpellet Plus Hier finden Sie mehr Informationen zu Holzpellets.

Neues Interview online:

Wie wichtig ist die Waldwirtschaft für den Klimaschutz?

Heizen mit Holzpellets ist nur eine Variante der Wärmeerzeugung mit Holz.
Holzpellets werden in Deutschland aus Holzabfallprodukten, insbesondere im Rahmen der Möbelindustrie gewonnen. Zertifikate stellen sicher, dass das Holz für die Holzpellets aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung stammen.  Mit einem Holzvorrat von 3,7 Milliarden Kubikmetern ist Deutschland unter den in dieser Hinsicht führenden Ländern Europas. Die nachhaltige Bewirtschaftung hiesiger Wälder garantiert, dass Holz als Baustoff sowie Energieträger für eine große Zahl von Haushalten zur Verfügung steht und auch zukünftig stehen wird.

Holz wird hierzulande nicht vorrangig als Brennstoff geschlagen. Die energetische Nutzung ist nahezu immer an die Verwendung von Holz als Werk- und Baustoff geknüpft. Von den rund 53 Millionen Kubikmetern Holz, die in Deutschland im Jahr 2017 geschlagen wurden, wurden letztlich 19 Prozent zur Wärmeerzeugung genutzt.


Wir haben nachgefragt und Frau Heidrun Buß-Schöne, Geschäftsführerin des Waldbauernverband NRW e.V. stand uns am 12. Dezember 2018 Rede und Antwort zum Thema Holzeinschlag im Privatwald und skizziert die damit verbundenen Herausforderungen. 


Das Interview finden Sie hier!

Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie hier.

Seite drucken

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden!