Sie erreichen uns unter: (0211) 8 66 42 298

In der Wärme zu Hause sein.

Holzpellet Plus Hier finden Sie mehr Informationen zu Holzpellets.

Exkurs: Wärmeversorgung in Deutschland

Innovative Lösungen für eine nachhaltige Wärmeversorgung

Die Wärmeversorgung ist eine entscheidende Stellgröße im Hinblick auf den Energieverbrauch in Deutschland. Rund 56 Prozent des Energiebedarfs beansprucht der Wärme- bzw. Kältebereich. Rund 13 Prozent der Energie für diesen Bereich stammt aus erneuerbaren Energien. Während der überwiegende Anteil, rund 87 Prozent, durch fossile Energieträger gedeckt wird. Grund dafür sind Zentralheizungen und Etagenheizungen, die vorwiegend mit fossilen Energieträgern gespeist werden. Hoch im Kurs stehen hier Heizöl, Erdgas oder Holz als Primärenergieträger. Über das Trägermedium Wasser, welches durch Verbrennung erwärmt wird, gelangt die Wärme über Umwälzpumpen in einem Rohrleitungssystems als Wärmeverteiler in Heizkörper oder Fußbodenheizung. Rund 78 Prozent aller Wohngebäude in Deutschland werden auf die Weise mit Wärme versorgt. Viele der sich in Deutschland im Einsatz befindlichen Heizanlagen sind mit weit mehr als 20 Jahren Betriebslaufzeit veraltet und längst nicht mehr auf dem Stand der Technik. Sie warten auf Erneuerung. Unter Berücksichtigung energetischer, ökologischer und ökonomischer Aspekte könnte hier ein Heizungstausch mit Blick auf das Erreichen von Klimazielen genutzt werden, mehr erneuerbare Energien in das Gesamtenergiesystem zu speisen und die integrierte Energiewende zu befördern. Auch der nachhaltige Brennstoff Holz, insbesondere die Holzpellets können unter Einsatz innovativer Technologien und bei geeigneten Einbindungsbedingungen ein Baustein im Rahmen der Erreichung der Wärmewende sein.

Sehen Sie hier den umfassenden Artikel zum Thema Innovative Wärmeversorgung in Deutschland!

Quelle: Innovationsplattform der Energieagentur.NRW

Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie hier.

Seite drucken

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden!