Sie erreichen uns unter: (0211) 8 66 42 298

In der Wärme zu Hause sein.

Holzpellet Plus Hier finden Sie mehr Informationen zu Holzpellets.

Sanierter Altbau in Münster

Familie Dingerdissen hat auf Holzpellets umgestellt.

„Eigentlich sind wir ja keine Ökos“, betont Peter Dingerdissen. Denn dabei hat er bisher eher an  Wollsocken in Biosandalen gedacht und nicht an eine hochmoderne Heizungsanlage.

Das sollte sich ändern,  als die Familie ein Wohnhaus (Baujahr 1954) erwarb und ihnen klar wurde, dass umfangreiche Sanierungsmaßnahmen notwendig sind.

 

Im Sommer 2010 war dann die Modernisierung der Heizungsanlage an der Reihe.  Herr Dingerdissen vereinbarte einen Beratungstermin mit dem Installationsfachbetrieb Mey und ließ sich ausgiebig über die verschiedensten Heizungsanlagen informieren. Möglichst umweltverträglich sollte die neue Heizung sein und zudem wollte sich die Familie von fossilen Brennstoffen unabhängig machen. Zusätzlich sollten durch die Sanierung noch die Energiekosten gesenkt werden.

 

Für ihr Wohnhaus schlug Installateur Mey eine Kombination aus einer Solarthermieanlage zur Warmwasserbereitung und einer Holzpelletsheizung vor.

Die Dingerdissen waren sofort begeistert: Das Wasser zum Duschen wird nun von der Sonne erwärmt und die Holzpellets sorgen für wohlige Wärme im Haus. Somit war das Ziel „unabhängig von fossilen Energieträgern“ zu sein schon mal erreicht.

Aber auch das zweite Ziel, dass Peter Dingerdissen sich gesetzt hatte, hat er erreicht:  „Einen genauen Wert kann ich ihnen noch nicht nennen, denn es ist noch kein Jahr vergangen. Aber wenn Sie bedenken, dass wir vor der Maßnahme so viel Energie verbraucht haben, wie 2-3 moderne Einfamilienhäuser, wird da schon einiges zusammenkommen!“

Und so lässt sich Herr Dingerdissen dank der Holzpelletheizung auch gerne „Öko“ nennen. Ganz ohne Wollsocken und Biosandalen.

 

Kontakt und Informationen: www.mey-shk.de

 

Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie hier.

Seite drucken

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden!