Gefördert durch:

Holz wird in Deutschland nicht für die energetische, sondern für die stoffliche Nutzung geschlagen. Dabei anfallende Nebenprodukte, wie nicht sägefähiges Schwachholz, von Schädlingen befallenes Holz oder Sägemehl aus der holzverarbeitenden Industrie eignen sich hervorragend für die energetische Nutzung. So handelt es sich bei Holzpellets beispielsweise um gepresste Sägereste aus naturbelassenem Holz der Sägewerke. Holzhackschnitzel können aus unbelastetem Industrierestholz hergestellt werden – aber auch aus Holz, das im Zuge der Wald- oder Landschaftspflege anfällt, aus landwirtschaftlichen Kurzumtriebsplantagen und ähnlichem. Scheitholz entstammt Holzsortimenten, die nicht vorrangig als massiver Bau- oder Werkstoff in Frage kommen. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Holzbrennstoffe, ihre Stärken und Schwächen.

Holzpellets

Holzpellets

In den letzten 15 Jahren hat sich der Brennstoff Holzpellets zu einer echten Alternative im Heizungsmarkt entwickelt. Die kleinen Presslinge gelten nicht umsonst als der modernste und effizienteste Holzbrennstoff.

Mehr erfahren
Hackschnitzel

Hackschnitzel

Holzhackschnitzel, auch nur Hackschnitzel genannt, kommen nur selten in Einfamilienhäusern zum Einsatz. Entsprechend befeuerte Kessel beheizen aber häufig Gewerbeimmobilien, Mehrfamilienhäuser sowie Schwimmbäder. Außerdem finden Hackschnitzel in Heiz(kraft)werken Verwendung.

Mehr erfahren
Holzbriketts

Holzbriketts

Als Alternative und Ergänzung zu Scheitholz werden in Öfen auch Holzbriketts verwendet. Sie werden aus naturbelassenen Holzspänen und Sägemehl hergestellt und haben üblicherweise einen Durchmesser zwischen 40 und 100 mm. Holzbriketts überzeugen durch die einfache Handhabung und Lagerung sowie eine lange Brenndauer.

Mehr erfahren
Scheitholz

Scheitholz

Scheitholz, auch Kaminholz oder Brennholz genannt, wird aus Nebenprodukten der Holzernte sowie aus Rundholzsortimenten erzeugt, die für Bau- und Möbelholz ungeeignet sind. Scheitholz ist naturbelassenes Holz, das in Scheitholzöfen oder -kesseln Verwendung findet.

Mehr erfahren

Kostenloses Informationspaket

Erhalten Sie Infobroschüren und Förderübersichten der EnergieAgentur.NRW rund um das Thema Heizen mit Holz und insbesondere Holzpellets frei Haus.

Jetzt bestellen
Im Auftrag von: