Sie erreichen uns unter: (0211) 8 66 42 298

In der Wärme zu Hause sein.

Holzpellet Plus Hier finden Sie mehr Informationen zu Holzpellets.

Pellets und BHKW versorgen Hotel in Alpen am Niederrhein

20.07.2018 —  

Neuer Internet-Film der EnergieAgentur.NRW

Niedrige Energiekosten und hohe Energieeffizienz: Das waren die zentralen Anforderungen eines Hoteliers aus Alpen am Niederrhein an seine neue Energiezentrale. Seit Anfang des Jahres wird der Bedarf durch den Einsatz einer Holzpellet-Anlage erfüllt. In einem neuen Internet-Film „Nachhaltigkeit in der Hotellerie“ zeigt die EnergieAgentur.NRW unter https://youtu.be/KcvfiHT4Ib4, wie das ressourcenschonende Konzept funktioniert.

Der Eigentümer der Gaststätte Burgschänke in Alpen/Niederrhein entschied sich nicht nur dazu, seine vorhandenen Bettenkapazitäten zu einem modernen Hotel auszubauen, sondern auch sein Wärmenetz zu modernisieren und damit den vorhandenen Gas- und Öl-Kessel auszutauschen. „So versorgen seit Anfang des Jahres zwei Pellet-Kessel mit Unterschubfeuerung die neu erbauten 4.500 Quadratmeter sowie die angrenzende Burgschänke und drei benachbarte Mehrfamilienhäuser mit Wärme“, berichtet Frank Sieger, Inhaber der Burgschänke. Der Strom für die Versorgung des Hotels kommt aus einem kleinen Blockheizkraftwerk (BHKW), das im Notfall nur für die Stromversorgung der Pelletheizung zuständig ist. Die Anlage ist mit zwei Pufferspeichern mit jeweils 2.000 Liter Wasser verbunden, die die Versorgung der 37 Hotelzimmer und Wohneinheiten mit Warmwasser ermöglichen.

Weitere Hintergründe zu Fördermöglichkeiten sowie Anwendungsbeispiele gibt es im Internetangebot der EnergieAgentur.NRW
unter www.aktion-holzpellets.de/

 

 

Seite drucken

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden!