Gefördert durch:

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Heizen mit Holz.

Meldung vom 29.10.2019

Pelletproduktion steigt weiterhin an

Gut 740.000 Tonnen (t) Pellets haben die deutschen Produzenten von Holzpellets im dritten Quartal 2019 hergestellt. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Plus von 21,7 Prozent, wie der Deutsche Energieholz- und Pelletverband e. V. (DEPV) mitteilt. Das erhöhte Aufkommen wird durch mehr Kapazitäten sowie ein gutes Rohstoffangebot...

Meldung vom 23.10.2019

Tool: Pellets lagern

Belüftungsöffnungen, belüftende Deckel, Lüftungsrohre oder -kanäle: Mit der neuen Lagernorm ISO 20023 sind unterschiedliche Varianten für die Belüftung von Pelletlagern möglich. Doch welche Variante passt am besten zu den Bedingungen vor Ort und wo werden Bauteile, wie Einblasstutzen und Prallmatte sinnvoll angebracht? Mit dem neuen...

Meldung vom 17.10.2019

Pelletpreis: 4,94 Cent pro kWh

Saisonbedingt ist der Pelletpreis im Oktober um 2,1 Prozent im Vergleich zum Vormonat gestiegen. Die vom Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) veröffentlichte Statistik gibt für den bundesweiten Tonnenpreis bei 6 Tonnen (t) Abnahmemenge 247,17 EUR an. Ein Kilogramm kostet demnach 24,72 Cent, eine Kilowattstunde (kWh)...

Meldung vom 26.09.2019

Holznutzung geht einher mit Klimaschutz

Als unser wichtigstes Landökosystem mit vielen fundamentalen Aufgaben – Trinkwasser-, Hochwasser- und Klimaschutzwirkungen sowie Sicherung der Biodiversität und Ressource für die stoffliche und energetische Nutzung – ist der Wald essenziell notwendig, und diese Funktionen müssen erhalten bleiben. Das Land NRW hat hierfür nach der...

Meldung vom 23.09.2019

Neuer Film

Das Thema Klimaschutz macht auch vor Immobilien nicht Halt – im Gegenteil: Bereits 36.000 Eigenheimbesitzer aus Nordrhein-Westfalen sind beispielsweise überzeugt und haben eine Pelletheizung integriert. Und das aus gutem Grund, denn das Heizen mit Holz lohnt sich nicht nur aus ökonomischer Sicht, sondern auch aus Aspekten der...

Meldung vom 20.09.2019

Pelletpreis September

Im September ist der Pelletpreis nur geringfügig angestiegen. Nach Angaben des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e.V. (DEPV) kostet eine Tonne Pellets aktuell im Schnitt 242,10 EUR (Abnahmemenge 6 Tonnen (t)). Das entspricht einem Kilopreis von 24,21 Cent und einem Preis pro Kilowattstunde (kWh) Wärme von 4,84 Cent. Der...

Meldung vom 02.09.2019

Heizen mit Holzpellets

Wie der Fortwirtschaftsrat bekannt gab leiden die Wälder in Deutschland enorm unter den Folgen des Klimawandels. Derzeit ist Deutschland zu 30 Prozent bewaldet. Um diesen Bestand zu erhalten müssen absterbende Bäume gefällt, aus dem Wald abtransportiert und vertrocknete Jungpflanzen müssen ersetzt werden.

Zudem sollte das Holz mit...

Meldung vom 01.07.2019

Förderfibel des DEPV

Mit der Förderfibel erhalten Verbraucherinnen und Verbraucher auf 32 Seiten einen übersichtlichen Leitfaden zum Thema Förderung der Erneuerbaren Wärme. Die Informationsbroschüre gibt kompetente und leicht verständliche Antworten auf alle Fragen zu den bestehenden Fördermöglichkeiten für Pellet- und Holzheizungen durch Bund, Länder...

Meldung vom 03.06.2019

Attraktive Förderprogramme für Gebäudebesitzer

Zum 1. Juni wird die bereitstellungsprovisionsfreie Zeit bei Sanierungskrediten der KfW-Bank wieder von sechs auf zwölf Monate angehoben. Auf Veranlassung des Bundeswirtschaftsministeriums hatte die KfW-Förderbank die Kreditkonditionen in ihrem an Hausbesitzer gerichteten Programm „Energieeffizient Bauen und Sanieren” im April 2018...

Im Auftrag von: