Gefördert durch:

Meldung vom 31.01.2020

Pelletproduktion: Erneuter Rekord

Genügend zertifizierte Holzpellets in Deutschland vorhanden

Wie der Deutsche Pelletverband e. V. (DEPV) berichtet verzeichnen die deutschen Pelletproduzenten mit 752.000 Tonnen (t) Holzpellets im vierten Quartal 2019 einen erneuten Rekordwert. Er liegt 1,6 Prozent über der Produktionsmenge des dritten Quartals und 19,7 Prozent über der Menge des vierten Quartals 2018. Die Gesamtmenge für das Jahr 2020 beträgt somit 2,8 Mio. t Pellets. Der DEPV rechnet angesichts bereits angekündigter Kapazitätsausweitungen von Pelletproduzenten dieses Jahr mit einer Jahresproduktion von insgesamt 3,0 Mio. t. Der Anteil von nicht sägefähigem Rundholz ist zum Jahresende dabei erneut auf jetzt 18,9 Prozent gestiegen, wohingegen er im dritten Quartal 2019 noch bei 12,2 Prozent lag.

Broschüren

Im Auftrag von: