Gefördert durch:

Meldung vom 04.06.2020

Save the Date: Neue Chancen für bewährte Technik

Großanlagenveranstaltung der Aktion Holz+Pellets

Dass der Einsatz des klimafreundlichen Brennstoffs Holz auch für größere Gebäude, wie beispielsweise Mehrfamilienhäuser und Gewerbeimmobilien möglich ist, zeigt das Beispiel "Am Ledenhof" in Bonn. Dort entsteht im Stadtteil Villich nicht nur eine familienfreundliche Siedlung, sondern auch eine Heizzentrale mit 2 Stück 130 kW Pelletkesseln und einem 650 kW Gaskessel, die zukünftig 41 Einfamilienhäusern und 13 Mehrfamilienhäusern versorgt.

Inwiefern das Projekt umgesetzt wurde und welche Vorteile der Einsatz einer CO2-neutralen Anlage nicht nur im Hinblick auf die guten Förderbedingungen für die Wohnungswirtschaft mit sich bringt, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Online-Veranstaltung der Aktion Holz+Pellets am 29. Oktober 2020 aus erster Hand.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier. Das vollständige Programm folgt noch.

 

Broschüren

Im Auftrag von: