Gefördert durch:

Meldung vom 03.11.2020

Fragen und Antworten zum neuen Gebäudeenergiegesetz

Gebäudeenergiegesetz (GEG) integriert die bisherigen Regelungen fast unverändert.

Seit Anfang November gilt in Deutschland das Gebäudeenergiegesetz (GEG), das die bisherigen Regelungen Energieeinspargesetz (EnEG), Energieeinsparverordnung (EnEV) und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) fast unverändert integriert. Inwiefern Neuerungen eine Rolle spielen, beantwortet die EnergieAgentur.NRW ausführlich auf ihrer Website. Und auch der Deutsche Energieholz- und Pelletverband e. V. führt detaillierte Informationen auf seiner Website auf.

Broschüren

Im Auftrag von: